Trageberatung

Trageberatung

Im September 2019 beginne ich die Ausbildung zur zertifizierten Trageberaterin (Trageschule Dresden) und kann ab Oktober trageinteressierte Eltern begleiten.

Menschenkinder sind Traglinge. Das Tragen des Kindes am eigenen Körper kann nicht nur im Alltag entlasten, sondern schafft auch eine ganz besondere Nähe die zuvor nur im Mutterleib möglich war. Der enge Kontakt der zunächst der Gebärenden und dem Kind vorbehalten war, kann beim Tragen auch von anderen Bezugspersonen hergestellt, vertieft und kultiviert werden.

Gerne unterstütze ich euch bei der Suche nach einer individuelle Lösung für eure Tragebedürfnisse. Sei es nun das klassische Tragetuch und die verschiedenen Arten es zu binden oder die unterschiedlichen Tragesysteme.

Ich verfüge über ein stetig wachsendes Sortiment verschiedenster Hersteller und Materialien. Bringt gerne auch eure eigenen Tragehilfen mit und wir stellen sie gemeinsam auf euch und eure Kinder ein!

Für alle, die erst einmal ohne ihr Kind üben möchten, habe ich natürlich auch Tragepuppen, mit denen die verschiedenen Trage- und Bindeweisen erarbeitet werden können.

Natürlich können auch Großeltern, Tanten, Onkel oder Babysitter eine Beratung in Anspruch nehmen.

Bei Fragen oder zur Anmeldung nehmt gerne Kontakt zu mir auf!